CED INFO AKTIVITÄTEN 2017/01 DE


AUSGABE 1 - MÄRZ 2017

 

CED-PRÄSIDENT

TREFFEN DER EUROPÄISCHEN AKTEURE AUS DEM BEREICH ZAHNMEDIZIN

Am 23. Februar nahmen der CED-Präsident Dr. Marco Landi und die politische Referentin Lea Pfefferle in Brüssel an einer vom europäischen Dachverband für den Dentalhandel (ADDE) ver¬anstalteten Tagung über die Auswirkungen der neuen Verordnung über Medizinprodukte auf die Zahnheilkunde teil. 

Vertreter der FIDE (Hersteller), FEPPD (Zahnlabore und Zahntechniker) und der Kommission waren ebenfalls vertreten. Die Europäische Kommission gab während des Treffens einen ers-ten Überblick über die Medizinprodukteverordnung und bestätigte, dass die endgültige Fassung im Mai veröffentlicht wird.


Die Teilnehmer hatten zudem Gelegenheit, die Rolle der Zahnärzte beim 3D-Druck zu erörtern, insbesondere die Frage, ob Zahnärzte als Hersteller zu betrachten sind, wenn sie eine bestimmte Anzahl von Kronen und Implantaten anfertigen.

 


Back

 
 

For more information contact:
CED Brussels Office
Tel: + 32 2 736 34 29
ced@cedentists.eu
http://www.cedentists.eu