CED INFO AKTIVITÄTEN 2017/01 DE


AUSGABE 1 - MÄRZ 2017

 

CED UND DIE EU

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG VON CED-CPME-ZAEU ZUR VERHÄLTNISMÄSSIGKEITSPRÜFUNG

Am 18. Januar nahmen der CED, der Ständige Ausschuss der Europäischen Ärzte (CPME) und der Zu¬sammenschluss der Apotheker in der Europäischen Union (ZAEU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung Stellung zum Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Richtlinie über eine Verhältnismäßigkeitsprüfung für Berufsreglementierungen.

Darin erklärten die drei Gesundheitsverbände, dass der Zweck der Reglementierung ihrer Berufe die Sicherung der Qualität von Gesundheitsdienstleistungen ist und dass die Regulierung der Gesundheitsberufe auch weiterhin vollständig in der Zuständigkeit der Mitgliedstaaten verbleiben muss.


CED, CPME und ZAEU vertreten die Auffassung, dass Gesundheitsberufe gesondert von anderen Berufen betrachtet werden sollten und fordern die EU-Institutionen auf, diese Berufe aus der geplanten Richtlinie herauszunehmen.

Bitte hier klicken, wenn Sie die Pressemitteilung lesen möchten: 

http://www.cedentists.eu/index.php?option=com_newsletter&view=newsletter&id=124&tmpl=newsletter 


Back

 
 

For more information contact:
CED Brussels Office
Tel: + 32 2 736 34 29
ced@cedentists.eu
http://www.cedentists.eu