CED Activities Info 2015/03 DE


Ausgabe 3 - Juni/Juli 2015

 

Öffentliche Veranstaltung des CED

Mundhöhlenkrebs - Zahnärzte retten leben

Am 23. Juni hat der CED zusammen mit der Gruppe MEPs Against Cancer (MAC) Group und dem Verband der europäischen Krebsligen (ECL) im Europäischen Parlament eine Konferenz zum Thema 'Oral Cancer - Dentists Saving Lives' organisiert. Ziel der Veranstaltung war die Sensibilisierung für die Bedeutung einer frühzeitigen Erkennung und Behandlung von Mundhöhlenkrebs und die Rolle der Zahnärzte.


Auf der Konferenz waren mehrere Spezialisten für Mundhöhlenkrebs, Mitglieder des Europäischen Parlaments, Vertreter der Europäischen Kommission, Vertreter von Mitgliedsorganisationen des CED sowie verschiedener europäischer Akteure des Gesundheitswesens anwesend. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einleitenden Bemerkungen der Europaabgeordneten Lynn Boyland (GUE/NGL, Irland) und durch den Präsidenten des CED, Dr. Wolfgang Doneus. Der Einführung folgte ein ausgezeichneter Vortrag von Professor Saman Warnakulasuriya (King's College London) über die Früherkennung von Mundhöhlenkrebs und die Rolle der Zahnärzte. Frau Lia Mills aus Irland beleuchtete das Thema aus Sicht des Patienten. Herr Martin Seychell, Stellvertretender Generaldirektor für Gesundheit und Verbraucher, gab einen Überblick über die Maßnahmen der EU zur Bekämpfung von Krebs.

Im Anschluss fand unter der Moderation der Vorsitzenden der CED-Arbeitsgruppe Mundgesundheit, Dr. Hendrike van Drie, eine Podiumsdiskussion zum Thema "Austausch von bewährten Praktiken" statt, zu der auch Vertreter von drei CED-Mitgliedsverbänden Beiträge beisteuerten: Dr. Conor McAlister vom irischen Zahnärzteverband stellte die Mundkrebskampagne in Irland vor; Dr. Francisco Rodriguez Lozano vom spanischen Zahnärzteverband hielt einen Vortrag über die Kampagne zur Früherkennung und Prävention von Mundhöhlenkrebs in Spanien; und Dr. Pedro Ferreira Trancoso vom portugiesischen Zahnärzteverband berichtete über das landesweite Projekt "Frühzeitige Behandlung von Mundhöhlenkrebs" in Portugal.

Die Konferenz endete mit dem Schlusswort der Europaabgeordneten Nessa Childers (S&D, Irland).

Weitere Information zu der Veranstaltung können hier abgerufen werden.


Back

 
 

For more information contact:
CED Brussels Office
Tel: + 32 2 736 34 29
ced@cedentists.eu
http://www.cedentists.eu