CED Activities Info 2015/03 DE


Ausgabe 3 - Juni/Juli 2015

 

Brüsseler Büro des CED

Treffen der Mitglieder der Joint Action on Health Workforce in London

Am 23. April nahm die politische Referentin des CED, Sara Roda, als Vertreterin des CED an einem Workshop-Gespräch zu Arbeitspaket 6 (WP6) "Qualitative Planung und systematische Vorausschau" (»Horizon Scanning«) teil, das die WP6-Leiter im Rahmen der Joint Action on EU Health Work Force Planning and Forecasting (JAHWF) in London organisiert hatten. Ziel des Treffens war es, den ersten Entwurf des Berichts über zukünftige Fähigkeiten und Kompetenzen zu erörtern.


In diesem Entwurf werden vorwiegend Horizon Scanning-Verfahren und -Strukturen beschrieben, die als beispielhaft gelten können. Auf der Grundlage der durchgeführten Interviews und ermittelten Trends werden im Rahmen von WP6 nun vier Kurzdossiers erarbeitet, die bis Ende 2015 fertiggestellt sein sollen.

Weitere Informationen können Sie dem Bericht und der Präsentation entnehmen.

Die JAHWF ist ein dreijähriges Programm (Laufzeit von April 2013 bis Juni 2016), an dem Mitgliedstaaten, Stakeholder und die Europäische Kommission beteiligt sind. Sie soll in erster Linie als Plattform für die Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen zwischen den Partnern dienen, um zukünftige Arbeitskräfte im Gesundheitswesen in Europa besser vorzubereiten und einem möglichen Fachkräftemangel in diesem Bereich zu begegnen.


Back

 
 

For more information contact:
CED Brussels Office
Tel: + 32 2 736 34 29
ced@cedentists.eu
http://www.cedentists.eu